Stress & Burnout & Krise . Prävention & Beratung
Authentisch & Wertschätzend

Hypnotalk
Hypnose + Coaching

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein natürlicher Bewusstseinszustand, den wir alle mehrfach täglich erleben. Es handelt sich dabei weder um einen Wachzustand noch um Schlaf. Wer weiß z.B. nicht von  Autofahrten zu berichten, bei denen man gedankenversunken war und sich später nicht mehr  an Teilstücke der Fahrt erinnern konnte? Die Klienten empfinden in der Hypnose i.d.R. eine tiefe Entspannung, große Leichtigkeit oder angenehme Schwere.
Eine Trance ist der eigentliche Entspannungszustand einer Hypnose. In einer Hypnose wird die Trance durch eine Einleitung und eine Ausleitung ergänzt.
In der Hypnose kommt es zur Umschaltung auf das vegetative Ruhepotenzial im gesamten Organismus, wodurch sich mögliche Störwirkungen seelischer Konflikte und die Außenwahrnehmung deutlich reduzieren lassen. Schon dadurch können sich Heilreize ergeben.
Während der Hypnose wird das Bewusstsein sozusagen abgelenkt und damit der logische Verstand umgangen. Es kann dann direkt mit dem Unterbewussten gearbeitet werden.
Die Hypnose ermöglicht körperliche, seelische und geistige Leistungen, die willkürlich nicht zu erbringen sind. Abhängig vom vorher festgelegten Ziel, wird während der Hypnose z.B. mit Suggestionen, inneren Bildern/Gefühlen/Gedanken/Symbolen/Träumen und Anteilen gearbeitet.

Hypnose ist meist gekennzeichnet durch eine tiefe körperliche Entspannung. In diesem natürlichen Zustand erhöhter Suggestibilität  ist es möglich, eingefahrene Blockaden, Denkmuster und Verhaltensweisen aufzulösen und nach Ihren Wünschen & Bedürfnissen neu zu programmieren.

Ich helfe Ihnen, durch die Kombination von  Hypnose und Coaching positive Veränderungen in Ihrem Leben zu erzielen. Dabei werden zunächst hinderliche Glaubenssätze und Verhaltensweisen, die Ihrem persönlichen Ziel im Wege stehen, identifiziert. Danach erarbeiten wir gemeinsam Verhaltensalternativen und Strategien zur Problemlösung, die dann in Hypnose in Ihrem Unterbewusstsein verankert werden.

Nichtmedizinische Anwendungen

z.B.

Ist die Hypnose gefährlich? Bin ich ihr willenlos ausgeliefert?

Hypnose ist ein ganz natürlicher Zustand. Lassen Sie sich unbedingt von einem ausgebildeten Hypnotiseur behandeln, damit Hypnose in keinster Weise gefährlich sondern sehr nützlich ist.
In meinen Hypnosesitzungen treffen wir zu Beginn mit Ihrem Unterbewusstsein die Vereinbarung, nur das zu hören bzw. wahrzunehmen, was für Sie als Person hilfreich, gesund und förderlich ist.

Ferner behalten Sie während der Hypnose jederzeit Ihren freien Willen und die Kontrolle.
Sie haben immer die Möglichkeit, freiwillig aus der Hypnose auszusteigen. Außerdem können Sie sich während der Behandlung im Dialog mit dem Hypnotiseur frei entscheiden, was Sie mitteilen möchten. Suggestionen, die den eigenen Bedürfnissen und Werten bzw. der inneren Einstellung des Klienten widersprechen, werden vom  Unterbewusstsein abgelehnt oder umgewandelt.
Showhypnosen funktionieren nur, weil Menschen freiwillig dazu bereit sind und die Konsequenzen quasi schon vorher innerlich absegnen.

Kann jeder hypnotisiert werden? Wann sollte ich mich nicht hypnotisieren lassen?

Fast jeder Mensch ist hypnotisierbar, allerdings sind die Schnelligkeit und die Tiefe der Trance bei jedem unterschiedlich. Die Hypnotisierbarkeit kann sich von Sitzung zu Sitzung verbessern.

Nicht hypnotisiert werden können bzw. dürfen Menschen, die

Komme ich auf jeden Fall wieder aus der Hypnose heraus, und wie fühle ich mich danach?

Selbst bei einer sehr tiefen Trance kommen Sie durch eine Intensivierung und Wiederholung der Ausleitung durch den Hypnotiseur wieder in das „Hier und Jetzt“ zurück. Außerdem achtet der Hypnotiseur während der Hypnose auf Anzeichen, die eine vorzeitige Ausleitung notwendig erscheinen lassen. Nach der Hypnose werden Sie sich so frisch und munter fühlen, wie nach einem langen, erholsamen Schlaf. Erst dann wird der Hypnotiseur sich auch von Ihnen verabschieden. Sie können sich nach der Hypnosebehandlung an alles erinnern, was während der Sitzung geschehen ist.

Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und führe keine Therapien durch.
Die Hypnose ersetzt nicht den Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers und richtet sich an körperlich und geistig gesunde Menschen.